Macht es Sinn, Hundepfeifen zu kaufen?

Magnus Dickmann

Ja, das tut sie, vor allem in Deutschland. Und ich kann nicht wirklich verstehen, warum. Hunde sollen gar nichts lernen können! Es gibt nur ein paar Tricks, um zu lernen, dass wir Menschen abziehen können, aber wir Menschen haben eine Menge eigener Tricks. Und dann ist da noch die Tatsache, dass, wie Sie wahrscheinlich wissen, Hundepfeifen eine ziemlich beliebte Möglichkeit sind, Menschen zu betrügen. Aber sie sind auch nicht sehr sicher zu bedienen, wenn Sie ein Mensch sind! Ich hoffe, Sie verstehen! Wie auch immer, ich werde hier meine Argumentation erläutern: 1. Die deutsche Polizei setzt Pfiffe ein, um die Menschen zu warnen, dass sie in einem bestimmten Bereich verfolgt werden, und bittet sie dann, aufzuhören. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Hund einem Polizisten so schnell folgen kann wie ein Mensch, da der Polizist in unmittelbarer Nähe zum Hund sein muss und es schwierig ist, sich zu bewegen. So sollte der Hund lernen zu lernen, zu sagen, wo die Polizei ist, indem er ein "Buzz" bei der ersten Gelegenheit (Sie können es hören, wenn Sie die Pfeife spielen, während Sie warten, bis der Hund vorbeikommt). 2. Die Pfeife wurde in England von den Engländern im Jahre 1612 erfunden und wurde an einigen Orten in Europa für Jahrhunderte verwendet. Es war sehr beliebt, weil das "Buzz" sehr ähnlich wie ein Hund knurren, wenn in Angst. Es ist unwahrscheinlich, dass diese Pfeife von einem Deutschen erfunden wurde. Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, gibt es viele Bücher zu diesem Thema. Eine Übersicht über die Geschichte der Hundepfeife finden Sie hier.

Ich fand einige der unten stehenden Links, indem ich im Internet suche. Ich glaube, dass es nicht einfach ist, Hundepfeifen zum Verkauf in Deutschland zu finden. Genauso wird homtom ht 17 einen Probelauf sein. Ich habe sie unten aufgelistet und Sie können mir Ihre eigenen Informationen senden, um die Forschung dieses Blogs zu unterstützen. Die Informationen auf diesem Blog dienen nur zu Informationszwecken. Es ist nicht als Rechtsberatung gedacht, da ich kein Rechtsanwalt bin. Dieser Blog ist keine Autorität auf Hundepfeifen. Alle hier angegebenen Informationen basieren ausschließlich auf den Angaben des Eigentümers. Alle Meinungen und Informationen sind meine und meine eigenen und sind nicht für die Verwendung als Rechtsberatung bestimmt. Ich bin in keiner Weise für alles verantwortlich, was Sie tun. Bitte lesen Sie meinen Haftungsausschluss, bevor Sie einen Kauf tätigen, da ich möglicherweise nicht für rechtliche Fragen im Zusammenhang mit den Käufen verantwortlich bin.

Dies ist ein sehr beliebtes Thema in dieser Zeit, und es wird oft von den "Anwälten" als eine Möglichkeit verwendet, ihr eigenes unethisches Verhalten zu rechtfertigen. Das unterscheidet diesen Artikel hochgradig von weiteren Artikeln wie wibutler pro. Einige Besitzer haben mir gesagt, dass dies auch von Leuten verwendet wird, die ihre Hundepfeife verkaufen oder handeln wollen. Dies ist ein offensichtlicher Trugschluss. Der einzige Grund, warum eine Hundepfeife als Werkzeug für die Strafverfolgung verwendet wird, ist, weil der Besitzer weiß, dass die Hundepfeifen verwendet werden können, um Drogenkonsumenten, andere Hunde oder Menschenhandel in der Gegend zu erkennen. Dies ist eine bekannte Tatsache, weshalb es Leute gibt, die diese Taktik anwenden werden, um ihre Hundepfeifen zu verkaufen oder Geschäfte mit der Polizei zu machen.